07.01.2021, von Jan Sperling

Start der THW-Grundausbildung in der Corona-Pandemie

Neuss. Pünktlich im Januar, starten wir mit der THW-Grundausbildung. Aufgrund der aktuellen Corona Infektionslage, selbstverständlich mit organisatorischen Änderungen und hohen Hygienemaßnahmen.

Quelle: THW, J. Sperling

Quelle: THW, J. Sperling

Wir freuen uns, wie geplant im Januar 2021 mit unserer Grundausbildung starten zu können. Die aktuellen Umstände erfordern auch für den Ortsverband Neuss erweiterte Hygienemaßnahmen. Ergänzend dazu können wir auf ein bereits eingeführtes E-Learning Portal zugreifen. Die Ausbildung findet damit Online und für praktische Themen auch an Präsenzterminen statt.

In der Grundausbildung lernen die angehenden Einsatzkräfte wichtige Einsatzgrundlagen, wie den sicheren Umgang mit Leitern, Schäkeln oder auch das korrekte Ausleuchten von Einsatzstellen. Am Ende einer jeden Grundausbildung steht bundesweit einheitlich die Grundausbildungsprüfung. In dieser stellen die angehenden Einsatzkräfte in einer kurzen Theorie- und einer ausführlichen Praxisprüfung ihr erlerntes unter Beweis.

Da im Sommer die Prüfung stattfindet, schließen wir daran voraussichtlich die nächste Grundausbildung an. Interessenten können sich bereits jetzt per Facebook / Instagram Messenger, telefonisch unter: 02131- 319 86 0 oder per E-Mail unter ov-neuss(at)thw.de bei uns melden.


  • Quelle: THW, J. Sperling

  • Quelle: THW, J. Sperling

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.