12.03.2022

Ortsbeauftragter Phillip Otterburg für weitere fünf Jahre berufen

Die Dienststellenführung der Ortsverbände beim Technischen Hilfswerk wird von den Unterführern, Zugführern und Stabsmitgliedern alle fünf Jahre neu gewählt. In der sogenannten Ortsbeauftragten-Vorschlagswahl wird dem Landesbeauftragen ein/e Ortsbeauftragte/r zur Berufung vorgeschlagen. Deshalb wurde im Ortsverband Neuss am 6. November 2021 zur Wahl eingeladen, die Berufung durch den Landesbeauftragten folgte nun zum 13. März 2021.

Quelle: THW

Quelle: THW

Rückblick: Phillip Otterburg war bereits in den vergangenen fünf Jahren als Ortsbeauftragter für den Ortsverband Neuss erfolgreich tätig. Dabei lag sein bisheriger Fokus überwiegend in internen Tätigkeiten zum Aufbau einer neuen und zukunftsfähigen Grundstruktur des Ortsverbandes. Hinzu kamen die lang geplanten und lang andauernden Umbaumaßnahmen in der Liegenschaft. Die Umbaumaßnahmen sind dringend notwendig, da die vorherige Situation einen Dienstbetrieb unter aktuell geltenden Vorschriften nicht mehr zulässt.

Gleichzeitig hat Herr Otterburg sich zusammen mit den Stabsmitgliedern bemüht, die Helferverwaltung neu auszurichten. Dazu gehörte vor allem die Ansprache inaktiver Einsatzkräfte auf Ihre Mitwirkung in der Bundesanstalt. Durch unterschiedliche Maßnahmen wie Reaktivierung, einer Bundesweiten Werbekampagne und dem Binden von Einsatzkräfte, liegt die Zahl aktuell bei 70 aktiven Einsatzkräften. Dies entspricht einem Zuwachs von 57% innerhalb der letzten 4 Jahre. Besonders geprägt sind die Zahlen durch den Zuwachs im Jahr 2021.

Ausblick: Für die nächsten Jahre hat Phillip Otterburg sich vorgenommen, mehr seiner eigentlichen Tätigkeit des Ortsbeauftragten wahrzunehmen und mehr im Kontakt mit weiteren Organisationen und Einheiten zu stehen. Zudem steht der zweite Teil der Umbaumaßnahmen in den Fahrzeughallen an.

In der Regel tritt ein Ortsbeauftragter meist mit jemanden an seiner Seite zur Wahl an. In diesem Falle ist und war dies auch bereits in den vergangenen fünf Jahren Daniel Auwelaers. Zusammen prägen die beiden bereits viele Jahre die gemeinsame ehrenamtliche Arbeit im Ortsverband Neuss.

Die Einsatzkräfte des Ortsverband Neuss wünschen auch in den kommenden Jahren viel Erfolg in der neuen Amtszeit und freuen sich auf die gemeinsame ehrenamtliche Zusammenarbeit.


  • Quelle: THW

  • Quelle: THW

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.