Korschenbroich, 01.02.2019

Lagerhallenbrand löst Großeinsatz aus

Quelle: THW, J. Sperling

Quelle: THW, J. Sperling

Am vergangenen Sonntag unterstützte das Technische Hilfswerk (THW) die Feuerwehr Korschenbroich bei einem Brandeinsatz im Stadtteil Glehn.
Dort war gegen Mittag eine Lagerhalle und ein angrenzendes Bürogebäude eines Messebauers in Brand geraten. Die Dachkonstruktion der Lagerhalle stürzte noch während der Löscharbeiten ein und versperrte der Feuerwehr den Weg zu den letzten Brand- und Glutnestern.

Ein Baufachberater des THW schätzte die Statik des Bürogebäudes ein und beriet die Fachgruppen Räumen beim gefahrlosen beräumen der Trümmer in der Lagerhalle. Mit einem Bagger und einem Radlader wurden die Trümmer aus der Halle geräumt und so ein Einsatz der Feuerwehr ermöglicht
Weiterhin leuchtete das THW die Einsatzstelle bis in die frühen Morgenstunden des nächsten Tages aus.

Im Einsatz waren die Ortsverbände Grevenbroich, Hückelhoven, Neuss und Viersen.


  • Quelle: THW, J. Sperling

  • Quelle: THW, J. Sperling

  • Quelle: THW, M. Dropmann

  • Quelle: THW, M. Dropmann

  • Quelle: THW, M. Dropmann

  • Quelle: THW, M. Dropmann

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: